L.A. Noire

L.A. Noire

Als Streifenpolizist für Recht und Ordnung sorgen

In dem Action-Adventure L.A. Noire leben Spieler ihren Gerechtigkeitssinn aus. Der Thriller verschlägt Spieler in die Metropole Los Angeles der 40er Jahre. Als aufstrebender Polizist löst man Kriminalfälle. Ganze Beschreibung lesen

In dem Action-Adventure L.A. Noire leben Spieler ihren Gerechtigkeitssinn aus. Der Thriller verschlägt Spieler in die Metropole Los Angeles der 40er Jahre. Als aufstrebender Polizist löst man Kriminalfälle.

L.A. Noire stammt aus derselben Spieleschmeide, die sich mit Grand Theft Auto oder Red Dead Redemption einen Namen für für Outlaw-Action gemacht hat. In L.A. Noire vekehrt sich der Blick und man verfolgt Verbrecher als Kämpfer für Recht und Ordnung: Der ehemalige Soldat Cole Phelps heuert bei dem Los Angeles Police Department LAPD als Streifenpolizist an. Nach der erfolgreichen Aufklärung eines Mordfalls steigt Phelps zum Ermittler auf und muss immer mehr Rätsel lösen.

In der brillant in Szene gesetzten Stadt muss der Spieler verschiedene Tatorte besuchen und Beweise sicherstellen. Ein wichtiges Element von L.A. Noire ist das Verhör von Zeugen und Verdächtigen. Die lebensecht gestaltete Mimik hilft dabei, Gesprächspartner der Lüge zu überführen und wichtige Details zu erfahren. Konfrontiert man Verdächtige mit Fakten, lassen sie sich unter Druck setzen.

Fazit L.A. Noire ist ein einzigartiges Spiel mit atemberaubender Grafik und interessanter Geschichte. Rasch verfällt der Spieler der facettenreichen Handlung. Allerdings hält das Gameplay nicht Schritt und langweilt nach einer Weile mit sich stetig wiederholenden Aufgaben.